gaetan-data das Bewerbungsportal
Musterbewerbung   HomeKontaktImpressumDisclaimerAGB
Bewerbungstipp
Über uns
Formulare
Preisliste
Links
Partner

Ihr Arbeitszeugnis

Ihre Arbeitszeugnisse sind ein entscheidender Bestandteil Ihrer Bewerbungsunterlagen. Sie geben Auskunft über Ihre bisherigen Erfahrungen und enthalten eine Bewertung der von Ihnen erbrachten Leistungen und Ihres Verhaltens. Alle wertenden Äußerungen des Zeugnisses lassen sich in der Regel in Schulnoten übersetzen.

Eine große Auswahl an Mustern für qualifizierte Arbeitszeugnisse und Zwischenzeugnisse finden Sie hier
 

Zeugnis-Analyse

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihr Zeugnis tatsächlich den von Ihnen erbrachten Leistungen entspricht, können Sie uns Ihr Arbeitszeugnis zur Analyse zusenden. Wir prüfen Ihr Arbeitszeugnis auf Vollständigkeit und auf kritische Formulierungen. Alle in Ihrem Zeugnis zu findenden wertenden Äußerungen übertragen wir in eine Note (1-6). Außerdem liefern wir Ihnen zu kritischen Passagen in Ihrem Arbeitszeugnis ein Beispiel für eine rechtssichere Formulierung. Die Bearbeitung dauert bis zu drei Werktage. Ihr Zeugnis können Sie uns jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief zusenden (Kontakt). Die Preise für unsere Leistungen finden Sie in der Preisliste.

Ihr professionelles Arbeitszeugnis

Wir bieten den Service der Erstellung und Überarbeitung von Arbeitszeugnissen. Diese Leistung unterscheidet sich für einen tariflichen Arbeitnehmer bzw. für Beschäftigte in vergleichbaren Arbeitsverhältnissen von der für leitende Angestellte bzw. spezialisierte Fachkräfte. In diesen Fällen sind umfangreichere Vorarbeiten (z.B. Recherchen zum jeweiligen Fachgebiet, Konsultationen von Fachexperten) notwendig. Die Erstellung und Überarbeitung eines Arbeitszeugnisses dauert bis zu fünf Werktage.

Als Grundlage für die Überarbeitung Ihres Arbeitszeugnisses brauchen wir das bereits vorhandene Zeugnis und Ihre Änderungswünsche. Gerne können Sie unser Beurteilungsformular benutzen (Download: im Word- oder pdf-Format) und uns darüber mitteilen, wie das überarbeitete Zeugnis aussehen soll. 
Bitte informieren Sie uns, wenn wir bereits eine Zeugnisanalyse durchgeführt haben, da wir die Ergebnisse der Analyse dann optimal in die Überarbeitung mit einbeziehen können. Wenn Sie uns mit einer Überarbeitung beauftragen und zuvor schon eine Zeugnisanalyse durchgeführt wurde, schreiben wir Ihnen den dafür entrichteten Preis bei der der Überarbeitung gut. Die Preise für unsere Leistungen finden Sie in der Preisliste.

Für die Erstellung eines komplett neuen Zeugnisses brauchen wir umfassende Informationen dazu, welche Tätigkeiten Sie in der betreffenden Stelle ausgeübt haben und wie Ihre Leistungen und Ihre Führung in dem zu erstellenden Arbeitszeugnis bewertet werden sollen. Auch hier fragen wir diese Informationen mit unserem Beurteilungsformular ab, das sie hier im Word-Format oder im pdf-Format herunterladen können.

Download Beurteilungsformular im Word-Format / im pdf-Format

Hintergrundinformationen:

Nicht alle Zeugnisse enthalten Formulierungen, die den Konventionen der Zeugnissprache entsprechen. Insbesondere in kleineren Unternehmen ergibt sich häufig das Problem, dass die für die Ausstellung von Zeugnissen Zuständigen nicht genügend mit der Zeugnissprache vertraut sind. Das kann für den Zeugnisempfänger fatale Folgen haben, indem das Zeugnis bei Bewerbungen zu Absagen führt. In den seltensten Fällen sind die in Zeugnissen zu findenden kritischen Formulierungen und Unvollständigkeiten von den Arbeitgebern bewusst beabsichtigt. Gerade in Zeiten, in denen der Arbeitsmarkt sehr eng wird, sollten Bewerber darauf achten, dass ein schlechtes Zeugnis nicht zum Stolperstein bei der beruflichen Entwicklung wird.

Werden in einem Zeugnis Unvollständigkeiten oder Formulierungen gefunden, die den Wert des Zeugnisses in Frage stellen, hat ein Arbeitnehmer immer die Möglichkeit, sich mit dem Entwurf eines alternativen Zeugnisses an den Arbeitgeber zu wenden und um eine Änderung zu bitten. Diesem Anspruch sind durch die Rechtsprechung allerdings enge Grenzen gesetzt.

Immer mehr Arbeitgeber lassen daher ihre Mitarbeiter selbst ihre Arbeitszeugnisse verfassen. Das hat für die Arbeitgeber den Vorteil, dass Sie Kosten sparen und seltener Gefahr laufen, wegen eines Zeugnisses mit dem jeweiligen Mitarbeiter bzw. Zeugnisempfänger in eine rechtliche Auseinandersetzung zu geraten. Für den Zeugnisempfänger bietet diese Vorgehensweise den Vorteil, dass Sie auf den Inhalt Ihres Arbeitszeugnisses direkt Einfluss nehmen können.

Hinweis:

Im Rahmen unserer Leistungen "Komplett-Service"  und "Mappenanalyse" prüfen wir, ob die Zeugnisse und Zertifikate in Ihrer Bewerbungsmappe in einer sinnvollen Reihenfolge liegen. Sollte es geraten erscheinen, geben wir im Komplett-Service nach Absprache mit Ihnen eines Ihrer Arbeitszeugnisse zur Analyse an unsere Zeugnisexperten. Bei der Prüfung Ihrer Mappe achten wir auch darauf, ob es empfehlenswert ist, alle vorhandenen Zeugnisse in Ihre Bewerbungsmappe aufzunehmen.

 

arbeitsberatung.de wurde in der Sonderveröffentlichung 'trainerlink 2005' der Zeitschrift managerSeminare präsentiert. Diese Broschüre liegt zum Download bereit.

Topthemen für Ihre erfolgreiche Bewerbung

Arbeitszeugnis
Beratung und Service zum Thema Arbeitszeugnis – ob Prüfung, Überarbeitung oder Neuschreibung – finden Sie hier
Dritte Seite
Mehr als die Hälfte aller Bewerbungen enthält mittlerweile eine Dritte Seite. Sie bietet die Möglichkeit, sich persönlich ausführlicher darzustellen. mehr>>
Initiativbewerbung
Die Initiativbewerbung unterscheidet sich vom herkömmlichen Bewerbungsverfahren vor allem in der Form des Anschreibens und in der Reihenfolge einzelner Kommunikationsschritte. mehr>>
EU-Lebenslauf
Nach einer Entscheidung der Kommission der Europäischen Union soll in allen Staaten der Union zukünftig nur noch ein einheitlicher Standard-Lebenslauf verwendet werden. mehr>>

 

www.arbeitsberatung.de   2005-2013 © gaetan-data GmbH