gaetan-data das Bewerbungsportal
Musterbewerbung   HomeKontaktImpressumDisclaimerAGB
Bewerbungstipp
Über uns
Formulare
Preisliste
Links
Partner

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der gaetan-data GmbH gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit unseren Kunden. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung anerkannt. Sie gelten für die Dauer der Geschäftsbeziehung. Abweichungen von den AGB bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

2. Angebote, Preise

Alle Angebote sind freibleibend. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten. Die Preise lauten in EURO und enthalten die in Deutschland jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Es werden keine gesonderten Versandkosten in Rechnung gestellt.

3. Dienstleistungsvertrag, Widerrufsrecht

Der Dienstleistungsvertrag kommt durch die Auftragserteilung des Kunden und dessen Annahme durch gaetan-data GmbH zustande. Ein Widerruf ist nur innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsbestätigung möglich.

4. Lieferfristen, Abnahme, Termine

Lieferfristen können nur Richtzeiten bzw. voraussichtliche Termine sein, die nach bestem Wissen und Gewissen angegeben werden. Es ist unser Anliegen, Unterlagen in möglichst kurzer Zeit zu bearbeiten und zu versenden, so dass die Bearbeitungszeit in der Regel weniger Zeit in Anspruch nimmt, als bei den einzelnen Leistungen jeweils aufgeführt. Verzögerungen bei kurzfristig erhöhter Nachfrage sind nicht auszuschließen. Konnte nach Ablauf von drei Werktagen eine Schnellbearbeitung oder -erstellung nicht durchgeführt werden, so wird nicht der erhöhte Preis für die Schnellbearbeitung in Rechnung gestellt, sondern der normale Preis. (Ausgenommen sind Postversendungen, für deren Dauer wir keine Gewähr übernehmen können.) Der Kunde prüft die erbrachte Leistung unmittelbar nach Erhalt. Sollte er innerhalb von drei Werktagen die Leistung nicht schriftlich gerügt haben, gilt sie als abgenommen.

Termine für Beratungs- und Trainingsleistungen werden von der gaetan-data GmbH wie vereinbart wahrgenommen. Sollte ein Termin durch eine der Parteien nicht wahrgenommen werden können, wird ein Ersatztermin vereinbart. Kann keine Einigung zu einem Ersatztermin getroffen werden, wird die bereits gezahlte Teilnahmegebühr an dem Kunden erstattet. Im Falle des unentschuldigten Terminversäumnisses durch den Kunden erfolgt keine Erstattung der Teilnahmengebühr.

5. Störungen und Haftungsausschluss

Die Gewähr und Haftung, ist sowohl gegenüber dem Kunden als auch gegenüber Dritten ausgeschlossen. Wir haften nicht für Verträge und deren Rechtsfolgen, die aufgrund von unseren Musterdokumenten und Vorlagen sowie von Bewerbungsunterlagen zustande kommen, die wir erstellt oder bearbeitet haben. Bei fehlerhaften Unterlagen hat der Auftraggeber einen Anspruch auf korrigierte Unterlagen gemäß seinen konkreten Anweisungen. Die Korrektur ist kostenlos.
Bei der Analyse von Arbeitszeugnissen übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, weil die Analyse auf Interpretation der Angaben beruht.
Allgemein wird vereinbart, dass im Falle einer Haftung die obere Haftungsgrenze bei dem für die Dienstleistung bezahlten Entgelt liegt. Wir übernehmen keine Gewähr für eine erfolgreiche Bewerbung.

6. Übertragung, Versand, Zahlung

Der Versand bzw. die elektronische Übertragung jeglicher Daten erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Vergütung unserer Leistungen hat bis 14 Tage nach Erhalt der Rechnung (Datum des Poststempels) zu erfolgen.

7. Datenschutz

Sämtliche uns vorliegenden oder bekannten Informationen, die einen Auftrag selbst oder den Auftraggeber bzw. Kunden betreffen, werden vertraulich behandelt. Der Kunde ist damit einverstanden, dass gaetan-data GmbH personenbezogene Daten des Kunden in maschinenlesbarer Form speichert und verarbeitet. Die Kundendaten werden nur zur internen Verwendung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Berlin. Gerichtstand ist das für uns zuständige Amtsgericht Berlin. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9. Wirksamkeit

Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine inhaltlich am nächsten kommende, richtige zu ersetzen.

 

arbeitsberatung.de wurde in der Sonderveröffentlichung 'trainerlink 2005' der Zeitschrift managerSeminare präsentiert. Diese Broschüre liegt zum Download bereit.

Topthemen für Ihre erfolgreiche Bewerbung

Arbeitszeugnis
Beratung und Service zum Thema Arbeitszeugnis – ob Prüfung, Überarbeitung oder Neuschreibung – finden Sie hier
Dritte Seite
Mehr als die Hälfte aller Bewerbungen enthält mittlerweile eine Dritte Seite. Sie bietet die Möglichkeit, sich persönlich ausführlicher darzustellen. mehr>>
Initiativbewerbung
Die Initiativbewerbung unterscheidet sich vom herkömmlichen Bewerbungsverfahren vor allem in der Form des Anschreibens und in der Reihenfolge einzelner Kommunikationsschritte. mehr>>
EU-Lebenslauf
Nach einer Entscheidung der Kommission der Europäischen Union soll in allen Staaten der Union zukünftig nur noch ein einheitlicher Standard-Lebenslauf verwendet werden. mehr>>

 

www.arbeitsberatung.de   2005-2013 © gaetan-data GmbH